•  
  •   
    Bear

    EINWOHNER­GEMEINDE SEEDORF BE

    ImpressumSitemapDruckenSeite empfehlen

    Nutzungsbedingungen

    Die Gemeinde Seedorf verfügt über 5 "Tageskarten Gemeinde" (unpersönliche Generalabonnemente).
    Diese bestehen aus je 365 vordatierten Tageskarten, die der Bevölkerung und der Verwaltung einzeln oder an mehreren Tagen zusammen zur Verfügung stehen. Mit diesen Karten kann die ganze Schweiz bereist werden, mit Ausnahme einiger Privatbahnen und Autoverkehrsbetriebe. Diese gewähren aber mit dem Generalabonnement teils Rabatte auf den ordentlichen Tarifen.

    Diese erfolgreiche Dienstleistung bietet Ihnen die Gemeinde Seedorf weiterhin als Beitrag zum Umweltschutz und Förderung des öffentlichen Verkehrs an.

    Die Gemeindeverwaltung erlässt für den Bezug dieser Tageskarten 2. Klasse der SBB folgende

    1. Berechtigung

    Benützungsberechtigt sind Personen, die in Seedorf oder in Radelfingen gesetzlichen Wohnsitz haben, sowie Behördenmitglieder und das Gemeindepersonal für Dienstreisen. Jugendliche unter 16 Jahren erhalten das Abonnement nur mit schriftlicher Zustimmung des gesetzlichen Vertreters.

    2. Bezugsfrist

    Die vordatierten Karten können maximal 120 Tage im voraus bezogen werden. Die Tageskarten müssen nach der Reservation innerhalb von 2 Arbeitstagen abgeholt werden, ansonsten wird die Reservation kommentarlos gelöscht.

    3. Ausgabe

    Die Tageskarten werden ausschliesslich bei persönlichem Erscheinen während den Schalteröffnungszeiten am Bürgerschalter abgegeben.

    4. Gebühr

    Personen mit gesetzlichem Wohnsitz in Seedorf oder Radelfingen müssen beim Bezug der Tageskarten eine Gebühr von Fr. 40.-- pro Karte bezahlen. Wenn die Tageskarte 1 Tag vor dem Reisetermin reserviert wird, ist eine Gebühr von Fr. 30.-- pro Karte zu bezahlen (Last-Minute Angebot). Auswärtige können die Tageskarte 1 Tag vor dem Reisetermin zum Preis von Fr. 40.-- pro Karte beziehen. Die Tageskarten können bar oder mit Postcard/Maestro bezahlt werden.

    5. Dienstreisen

    Dienstreisen von Behördenmitgliedern und des Gemeindepersonals haben in jedem Fall Vorrang und ihre Reservation unterliegt der in Ziffer 2 genannten Frist nicht.

    6. Gültigkeit / Rückgabe / Verlust

    Die Tageskarten sind nur an dem Tag mit dem entsprechenden Datum gültig. Verkaufte Tageskarten werden nicht mehr zurückgenommen. Für eine verlorene Tageskarte wird keine Haftung übernommen.

    7. Anerkennung der Richtlinien

    Mit dem Kauf der Tageskarte anerkennt die Benützerin und Benützer die vorgenannten Nutzungsbedingungen.

    Einwohnergemeinde Seedorf

    Einwohnergemeinde Seedorf - Bernstrasse 72 - 3267 Seedorf - Tel. 032 391 99 50 - Fax 032 391 99 59 - gemeinde(at)seedorf.ch

    Glasfasernetz Seedorf
    Seedorf Schule
     
     
    1
    2
    3
    4
    5